SW.M 800

Magneteinleger SW.M 800

Zum Fräsen von Blindlöchern, zum Beleimen und Einbringen von Magnet- oder Stahlscheiben in die Pappen

Magneteinleger SW.M 800
Magneteinleger, Modell SW.M 800

Vorteile

  • Reduzierung der Prozesse – kein Etikettierer, keine Lochstanze
  • Geringere Materialkosten durch Stahlscheiben
  • Perfekt kaschierte Magnet-/Stahlscheiben

Merkmale

  • 4 Frässtationen (SW.M 880 mit 8 Frässtationen)
  • Späneabsaugung
  • Beleimstation über Düsensystem mit integriertem Vorschmelzer
  • Vereinzelung der Magnetscheiben aus Magazin
  • Optional: Stahlscheibensortierer für die Vereinzelung von Stahlscheiben
  • Anlegesystem für bis zu 4 Magnet- oder Stahlscheiben (SW.M 880 für bis zu 8 Magnet-/Metallscheiben)
  • Einfache Verstellung bei Formatwechsel

Empfohlene Kombination mit Deckenmaschine DA 290 zum Spiegeln

Technische Daten

Technische Daten

Formatbereich (Breite x Höhe x Dicke)

max. 1.050 x 735 x 4 mm

min. 300 x 210 x 1,5 mm

Einfuhr mit Pappenanleger, Typ SW.A 800, Länge 3.000 mm


Mech. Leistung

bis zu 40 Takte/min

Nettoleistung jeweils abhängig von Format, Material etc.

 

 

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Verkaufsleiter Deutschland | Sales Manager Germany
Andreas Hülsmann
KOLBUS GmbH & Co.KG
Telefon: +49 5771 71-918
Mobil: +49 176 30071918
Fax: +49 5771 71-333
Andreas.Huelsmann(at)KOLBUS.de