SW.M 400

Magneteinleger SW.M 400

Zum Fräsen von Sacklöchern, zum Beleimen und Einbringen von Magnet- oder Metallscheiben in Pappe

Magneteinleger, Modell SW.M 400
SW.M 400 inline mit Spiegelautomat SA 260

Vorteile

Einfach für den Hersteller. Hochwertig für den Kunden. Luxusverpackungen produziert mit dem KOLBUS System.
Zur Abrundung für ein dezent hörbares Verschließen kommt unsichtbare Magnettechnik ins Spiel – das wirkt besonders edel bei wiederverschließbaren Luxusverpackungen.

  • Reduzierung der Prozesse – kein Etikettierer, keine Lochstanze
  • Geringere Materialkosten durch Stahlpillen
  • Perfekt kaschierte Magnet-/Metallscheiben

Merkmale

  • Optional erhältlich: Frässtation inklusive Späneabsaugung
  • Beleimstation über Düsensystem mit integriertem Vorschmelzer
  • Vereinzelung aus Magnetmagazin
  • Anlegesystem für bis zu 4 Magnete oder Metallscheiben
  • Einfache Verstellung bei Formatwechsel

Technische Daten

Technische Daten

Formatbereich (Breite x Höhe x Dicke)

max. 735 x 525 x 4 mm

min. 140 x 140 x 1,5 mm


Mech. Leistung

bis zu 40 Takte/min

Nettoleistung jeweils abhängig von Format, Material etc.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Verkaufsleiter Deutschland | Sales Manager Germany
Andreas Hülsmann
KOLBUS GmbH & Co.KG
Telefon: +49 5771 71-918
Mobil: +49 176 30071918
Fax: +49 5771 71-333
Andreas.Huelsmann(at)KOLBUS.de