KL 501

Kreuzleger KL 501

Zum Einsatz als Kreuzleger nach einem Dreischneider, zum Stapeln von Buchblocks, Broschuren und Zeitschriften für max. 18.000 Takte/h.

Kreuzleger KL 501

Vorteile

  • KOLBUS Copilot® System
  • Lift mit Wechselplatten in 5 verschiedenen Größen zum getakteten Abholen der Produkte zur Reduzierung der Fallhöhe im Drehkorb
  • Servo-Antrieb für Ausschieber
  • Servo-Drehtisch für 0° oder 180° Drehung
  • Elektrische Formatverstellung am Drehkorb (Buchhöhe und -breite) zur Korrektur bei laufender Produktion
  • Elektrische Vorbereitung für Liniensteuerung bei Integration in eine KOLBUS Inline-Fertigungsstraße

Merkmale

Der Kreuzleger KL 501 ist mit einer Geschwindigkeitssynchronisation für die Kopplung mit Vormaschinen, z.B. Dreimesserautomat, ausgestattet

Stapelbereich
Copilot®-System mit Touchscreen

Technische Daten

Technische Daten

Formatbereich (Breite x Höhe x Dicke)

max. 320 x 420 x 80 mm

min. 100 x 125 x 2 mm

Formatbereich bei 90° Drehung vor dem Ausstoßen

max. 320 x 320 x 80 mm

min. 125 x 125 x 2 mm


Produktionsleistung

max. 30 Stapel/min

Abhängig von Ausrüstung, Produkt, Stapelmuster und Produktlage nach dem Ausstoß


Mechanische Laufleistung

max. 18.000 Takte/h (Zufuhr)

Nettoleistung jeweils abhängig von Format, Material, etc.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

– Vertrieb/Sales –
Susanne Wellpott
sales(at)KOLBUS.de
– Technik/Engineering –
Karen Rauter
engineering(at)KOLBUS.de