PK 170

Pappenkreisschere PK 170

Zum Schneiden von fertigen Zuschnitten aus Pappentafeln oder ähnlichen Materialien in zwei Arbeitsgängen mit linearer Schnittgeschwindigkeit 120 m/min, Streifenanleger 220 Takte/min.

Pappenkreisschere PK 170

Vorteile

Präziser, winkelgenauer Zuschnitt von Deckelpappen bei maximaler Schnittleistung mit der Pappenkreisschere zum Längs- und Querschneiden

Merkmale

Einfache Bedienung mit stufenlos regelbarer Einschiebe- und Schnittgeschwindigkeit. Wenige Handgriffe zum Anbringen des Streifenmagazins für den Nutzenschnitt. Schlupffreier Einzug der Pappen durch Einzugwalzen aus Gummi-/Stahl-Kombination.

Messerwelle mit geteilter Messeraufnahme
Schuppenauslage
Pappenkreisschere PK 170 mit Fallbrettablage

Technische Daten

Technische Daten

Arbeitsbreite

Pappen-Rohformat

min. 600 mm

max. 1.400 mm


Schnittbreite

min. 85 mm

max. 1.380 mm


Nutzenformat (Breite x Länge)

min. 85 x 150 mm

max. 1.380 x 480 mm (mit Einschubvorrichtung)


Pappendicke

1 – 4 mm


Mechanische Laufleistung

Lineare Schnittgeschwindigkeit

stufenlos regelbar 30 – 120 m/min

Nettoleistung jeweils abhängig von Format, Material etc.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

– Vertrieb/Sales –
Susanne Wellpott
sales(at)KOLBUS.de
– Technik/Engineering –
Karen Rauter
engineering(at)KOLBUS.de