PL 771

Palettierer PL 771

Für vollautomatisches Palettieren von losen Stapeln und festen Gebinden im Leistungsbereich bis 1.800 Stapel/h. Der Palettierer Typ PL 711.E ist als das platzsparendere Modellvariante nur für das Europalettenformat verfügbar.

Palettierer PL 771

Vorteile

Das Palettiersystem PL 771 für die Verarbeitung aller gängigen Palettentypen zeichnet sich durch große Flexibilität, einfache Bedienung und geringen Platzbedarf aus. Im patentierten Paternostersystem werden die Produkte auf die vorgegebene Palettierhöhe transportiert. Das gewünschte Palettierschema entsteht durch die integrierte Dreheinrichtung.

Merkmale

Die Bedienung erfolgt durch Eingabe der Produkt-, Stapel- und Palettenmaße am schwenkbaren Touchscreen. Die Berechnung des Palettierbilds erfolgt automatisch bei optimaler Ausnutzung der Palette, die Speicherkapazität umfasst 99 Palettier-Formationen. Die bedienfreundliche Systemsteuerung steht für kürzeste Rüstzeiten, die Lagenausrichtung lässt sich ohne Produktionsstopp feinjustieren.

PC Steuerung mit Stapelbild
Lagenbildung
Paternoster

Technische Daten

Technische Daten

Palettenformat

1.360 x 1.200 mm

1.200 x 1.200 mm

1.200 x 1.000 mm

1.000 x 1.000 mm

1.200 x 800 mm (Europalette)

1.000 x 800 mm


Einlaufgeschwindigkeit

max. 30 Stapel/min bei  ≤ 310 x 220 mm und mind. 4 Produkten pro Reihe

(z.B. max. Format DIN A4/Europalette)

Nettoleistung jeweils abhängig von Format, Material etc.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

– Vertrieb/Sales –
Susanne Wellpott
sales(at)KOLBUS.de
– Technik/Engineering –
Karen Rauter
engineering(at)KOLBUS.de