Artikel

08.07.2016

drupa 2016 – KOLBUS setzt neue Maßstäbe und Rekorde


11 Tage Düsseldorf – viel Arbeit, eine Menge Spaß und ein überwältigendes Fazit. Die zahlreichen internationalen Messebesucher waren von der Vielfalt und Variabilität der ausgestellten KOLBUS Produktionslösungen begeistert. Zudem wurde erstmals das neue softwaretechnische Service- und Workflowkonzept in den Fokus gerückt.

Unter dem Motto >Printopolis< präsentierte KOLBUS verschiedene Geschäftsmodelle.

Für die klassische Produktion stand das Multitalent, der Klebebinder KM 610, im Fokus. Während der Vorführung wurde mehrmals zwischen zwei Produktionen gewechselt - unterschiedliche Formate und auch Leime (Hotmelt und PUR) - mit einer Umstellzeit von unter 1,5 Minuten!

Für die Digitaldruck-Weiterverarbeitung stellte KOLBUS eine komplette Produktion nach dem Prinzip >Von der digital gedruckten Rolle zum fertigen Hardcoverbuch< vor. Dabei wurde der komplette Fertigungsprozess mit unterschiedlichen Inhalten, Formatmaßen und Formatdicken mit einer Zeit von weniger als 30 Minuten beeindruckend vorgeführt.

Das Besondere: die KOLBUS Lösung läuft inline vollautomatisiert. Die sogenannte 3D-Verstellung sorgt dafür, dass sich der Klebebinder KM 200, der Dreimesserautomat HD-HD 143 sowie die Buchfertigungsstraße BF 513 produktspezifisch verstellen.

Das Ergebnis: eine komplette Inline-Herstellung von unterschiedlichen Büchern in erstklassiger Qualität.

Neben dem Bereich der Druckweiterverarbeitung hat KOLBUS auf der diesjährigen drupa erstmals die Packmittelproduktion für Luxusverpackungen vorgestellt. Das modular aufgebaute System zeichnet sich durch eine extrem hohe Produktflexibilität aus und vorhandene KOLBUS Maschinen können auch teilweise genutzt werden. Das System besticht mit kürzesten Rüstzeiten, da ein Produktwechsel mit Hilfe minimaler Verstellvorgänge und nicht durch komplizierte Umbauten vollzogen wird. Die flexible KOLBUS Lösung generiert mit mehr als 2.000 Verpackungen pro Stunde komplett neue Marktchancen.

Fazit: die diesjährige drupa war ein voller Erfolg für KOLBUS und zahlreiche, begeisterte Messebesucher sorgten für eine tolle Stimmung auf dem Stand und Verkaufsabschlüsse in Rekordhöhe.